Feste Gruppe für trauernde Geschwister

Bild: Sylvia Wammetsberger
Bild: Sylvia Wammetsberger

In acht aufeinander folgenden und aufeinander aufbauenden Gruppentreffen wollen wir uns gemeinsam Zeit nehmen für unsere Trauer und in den Blick nehmen, wie uns die Trauer verändert und wie sich die Trauer in uns verändert. Jedes Treffen steht unter einem thematischem Schwerpunkt. Ziel ist es, die Trauer als einen Weggefährten kennen zu lernen, der uns ein Leben lang begleitet und unseren Blick für die wesentlichen Dinge des Lebens schärft. Gemeinsam suchen wir Wege zu einem bewussten und aktiven Umgang mit der Trauer, um so den Schmerz erträglicher zu machen und den Verlust besser ins eigene Leben integrieren zu können.

Wir treffen uns: Mittwochs, 24.10.18 | 07.11.18 | 28.11.18 | 12.12.18 | 16.01.19 | 30.01.19 | 13.02.19 | 27.02.2019 jeweils 19-21 Uhr.

Ort: Pfarrheim St. Florian, München-Riem | Messestadt West | Platz der Menschenrechte 2 | 81829 München

Kosten: 8 Einheiten inclusive Materialien - Gesamt 120 €

Anmeldung bis 10.10.2018 bei

Kontakt und Gruppenleitung: Sylvia Wammetsberger Bahnhofstraße 7 | 85560 Ebersberg Tel. 08092-8631669 Mail: post@trauerbegleitung-wammetsberger.de

Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jede/r, die/der eine Geschwister, gleich welchen Alters, verloren hat und bereit ist, sich intensiver mit der Trauer auseinanderzusetzen. Die Teilnahme ist unabhängig von Alter, Weltanschauung oder Wohnort.

Download
Flyer zum Download
Flyer feste Geschwistergruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 815.1 KB